gee-illu_01_portfolio_bild-hoch

gee-illu_03_portfolio_bild-hoch

gee-illu_02_portfolio_bild-hoch

Von 2011 bis 2012 hatte ich die Moeglichkeit eine Kolumne fuer das Videospielmagazin GEE zu illustrieren. Da die Zeitschrift als digitales Release fuer das Ipad sowie als gedrucktes Heft herauskahm gab es Unterschiede in den jeweiligen Anspruechen der Illustration. Die digitale Variante wurde als Loop-Animation konzipiert und, wenn notwendig als statische Variante im Print verwendet.

Leider packte die GEE ie digitale Umstellung sowie die schwierige Lage im Zeitschriftensektor nicht und wurde somit eingestellt. Im Oktober 2013, zum 10-jaehrigen Jubilaeum der Zeitschrift wurde noch einmal eine Sonderausgabe herausgebracht zu der ich ebenfalls eine Story illustrieren konnte.

Anbei noch eine Auswahl von den animierten Varianten der Illus: 01 02 03 03

Visit Site